Montag, 21. März 2016

Happy World Down Syndrome Day 2016

Heute ist der 21.3. 

Welt Down Syndrom Tag. 

Heute ist der Tag für viele kleine und große tolle Menschen. 

Heute ist auch dein Tag mein Schatz. 

Du bringst uns Geduld bei.

Du entschleunigst unser manchmal viel zu hektisches Leben. 

Du machst unsere Welt jeden Tag ein bisschen bunter.

Durch dich durften wir schon viele tolle Menschen kennen lernen und es werden hoffentlich noch mehr.

Nichts auf der Welt würde ich an dir ändern wollen, denn du bist genau so richtig wie du bist.

Danke das es dich gibt 





Mittwoch, 12. August 2015

12 von 12 im August

Ist es bei euch auch so heiß wie bei uns? Hier ist es zur Zeit echt unerträglich. Mehr als im Pool liegen ist hier grade fast nicht drin. Aber nichts desto trotz kommen jetzt unsere 12 von 12. Relativ unspektakulär, aber mehr ist zur Zeit nicht los bei uns. Ich hoffe es gefällt euch trotzdem ein bisschen.


Mini-Mann war direkt nach dem Frühstück schon sehr kreativ 


Die Post war da und hatte das Deutschland Trikot für Oberchaots kleinen 8-jährigen Cousin dabei. Der kommt morgen zu Besuch aus Belgien (der Oberchaot ist übrigens zur Hälfte Belgier) und wünscht sich das Teil schon länger. 


Das war auch in der Post. War ja klar, dass die keinen Täter ermitteln können ohne Zeugen. Tja dumm gelaufen und ich bleibe auf den Kosten für eine eingeschlagene Autoscheibe selber sitzen


Wir haben immer noch Baustelle Dank Wasserrohrbruch 


Bisschen was gearbeitet hab ich heute auch. Das Schnittmuster für das Einschulungskleid meiner kleinen Nichte ist fertig. Fehlt nur noch der Stoff.

Mini-Mann hat dann heute Nachmittag seine kreative Ader weiter ausgelebt und Picasso gespielt. Zum Glück mit Wachsmalstiften


Unserem Katertier wars auch zu warm heute nachmittag und er hat sich grade mal da fallen lassen, wo er gestanden hat


Das wichtigste hab ich völlig unterschlagen. Der Mini-Mann geht jetzt aufrecht auf zwei Beinen durchs Leben. Seit ein paar Wochen kann er laufen und wir sind so stolz drauf


Zwischen wuselnden Handwerkern, die in der Küche endlich mal gefliest haben, hab ich es tatsächlich geschafft Abendessen zu kochen


Und den hab ich mir jetzt gleich noch verdient 


Wer von euch schaut sich denn heute abend die vielen Sternschnuppen an? Junior hat es sich fest vorgenommen. Mal schauen, ob man überhaupt was sieht


Und während Mini-Mann schon schläft und die beiden Großen es sich vorm Fernseher gemütlich gemacht haben und wahrscheinlich um die Fernbedienung streiten, sitzen der Oberchaot und ich gemütlich auf der Terrasse und genießen den Rest abend. 

In diesem Sinne wünsche ich euch auch noch einen schönen Abend und wer noch mehr 12 von 12 sehen möchte, kann das wie immer bei Caro von Draußen nur Kännchen tun.

Liebe Grüße Katja 





Sonntag, 12. Juli 2015

12 von 12 im Juli




Da hab ich doch tatsächlich letzten Monat die 12 von 12 vergessen. Und wann fällt es mir ein? Richtig, einen Tag später.

Naja, passiert. Dieses mal bin ich aber wieder mit dabei. Trotz Großbaustelle in Flur und Küche. Wir hatten einen Wasserrohrbruch und alles was ich eigentlich wollte war doch nur ein frisch gestrichener Flur. Aber das erzähl ich euch ein anderes mal. Hier kommen meine 12 von 12. Viel Spaß damit! 


Kurz nach sieben und hier schläft noch alles ausser Mini-Mann
 und mir. Also erstmal in Ruhe nen Kaffee trinken.

Und nebenbei die Vitamine waschen.


9 Uhr, die Chaosprinzessin von der Übernachtung
in der Kirche abgeholt.
Damit ihr auch mal was von unserer Baustelle habt.

ohne Worte!

Und täglich grüßt das Murmeltier, auch Sonntags.

Zoobesuch am Mittag.



Und danach noch nen Hugo!


 Abendessen wurde heute vom Oberchaoten gekocht.
Das war unser Tag. Hoffe es hat euch ein bisschen gefallen. Noch mehr Bilder gibts wie immer bei Draußen nur Kännchen zu sehen.

Liebe Grüße

Katja